Kolumbien Sortenrein

ab 10.00 CHF

Ein sortenreiner Kaffee von der Finca Insula, einer kleinen Farm in den Kolumbianischen Bergen. Wir bereiten diesen Kaffee vor allem als Cappuccino zu. Die Süsse und die Fruchtsäure der Bohne harmonieren in einzigartiger Weise mit der Milch.

Geschmack Mandel, Johannisbeeren, Süsse, mittlerer Körper

Röstung mittlere Röstung

geeignet für Espresso und Café Crème

Herkunft Kolumbien

Farm Finca Insula

SCAE Punkte 85 / 100

1000 g
250 g
nein, Bohnen
Espresso
Bialetti
Filter & Cold Brew
Auswahl zurücksetzen

Wir rösten unsere Kaffees wöchentlich frisch. Zwei bis drei Wochen nach dem Rösten ist der Kaffee ausgegast und bereit zur Zubereitung. Wir versenden täglich an Wochentagen (exkl. Feiertage).

Herkunft

Land

Kolumbien

Produzent

Juan David Hernandez

Region

Quindio

Farm

Finca Insula

Varietät

Castillo, Arabica

Verarbeitung

gewaschen

Anbauhöhe

1500-1600 m ü.M.

Geschmack

Mandel, Johannisbeeren, Süsse, mittlerer Körper

Zertifikate

Rainforest Alliance, Colombian Spirit

Röstung

mittlere Röstung

SCAE Punkte

85 / 100

Geschichte Kolumbien Finca Insula

Die 40 Hektar grosse Farm «Finca Insula» in den Bergen Kolumbiens wird bereits seit über mehr als 15 Jahren vom Besitzer Juan David Hernandez und dem Farmadministrator Jose Vicente geführt. Sie ist angeschlossen an die Organisation «Colombian Spirit», welche ausgewählte Kaffeefarmen Zugang zum westlichen Markt verschafft. Durch eindeutige Rückverfolgbarkeit des Kaffees können somit nachhaltige Geschäftsbeziehungen zwischen Rösterei und Farm aufgebaut werden. Colombian Spirit fungiert darüber hinaus einerseits als Zentrum für die Ausbildung von vielen Spezialitätenfarmen, welche der Welt ihren grossartigen Kaffee zeigen möchten, jedoch nicht über die entsprechenden Ressourcen verfügen. Andererseits stellt sie auch ein Qualitätskontrollorgan dar, da die Kaffees vor dem Export jeweils getestet (cupping) werden. 

Nebst dieser wirtschaftlich sinnvollen Zusammenarbeit mit Colombian Spirit ist für die Finca Insula die hohe Biodiversität charakteristisch. Bananen, Avocados, Guaven und zahlreiche einheimische Bäume werden von Juan David Hernandez und Jose Vicente umsorgt. Dies sorgt nicht nur für ein Nebeneinkommen für die Farm, sondern sichert auch die Artenvielfalt und die nachhaltige Sicherung der Lebensgrundlage durch ökologische Landnutzung und sozial verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln. Dafür wurde der Farm zurecht das Rainforest Alliance Zertifikat ausgestellt.